menu +

Mode, Märchen und eine idyllische Location. In wenigen Tagen ist es soweit: FashionTales, die erste Mode-Märchennacht findet am 29.8.2013 ab 18:00 Uhr im Forsthaus Lübeck statt. Im stylishen Ambiente des neuen Lübecker Hideouts in Waldhusen treffen aktuelle Fashiontrends auf romantische Märchen, performen Künstler Live Musik und bietet das Forsthaus kulinarische Untermalung. Es verspricht ein lauer Abend zu werden. Doch woher kommt die Idee zu dem Event?

Alte Märchen und topaktuelle Mode

Auf der Suche nach einer neuen Location für das Fotoshooting des Magazins delüx Lübeck fand sich schnell die im Sommer gerade erst eröffnete Gastronomie im neu eingerichteten alten Forsthaus. Für die kommende Ausgabe mit dem Herbstmode-Special war dieses gastronomische Idyll geradezu ideal. Zwischen den alten Mauern in neuem Gewand und den beiden Bier- und Weingärten präsentierte Lars Kewitz – the fashion room, der Erlebnisoptiker Colibri  und Das kleine KRA die kommende Herbstmode, exklusive Brillen und aktellen Schmuck. Zusammen mit einem traumhaften Cabrio des Porschezentrum Lübecks wurden die Models in Szene gesetzt und schufen eine atmosphärisches Ambiente.

Inspiriert von dieser Idylle und dem märchenhaften Brunnen im Biergarten des Forsthauses bekamen Lars Kewitz und Walter Hermann von Colibri die Idee zu den FashionTales.

Der Kontrast des Alten und des Neuen und die Verbindung dazwischen. Die Faszination von Tradition, die uns seit Jahrhunderten in den Märchen begleitet, in Kombination mit aktuellen Fashion- und Designtrends haben uns beschäftigt. Geschichten werden seit Anbeginn der Zeit erzählt. Oder „vertellt“, wie es im Plattdeutschen heißt. Daher der Name FashionTales für das Event, dass mit vergangenem und aktuellem Charme der Bekleidung spielt.

So dreht sich an diesem Abend alles um die Verbindung und den Kontrast aus märchenhaftem Liebreiz und aktueller Mode der kommenden Herbstsaison – präsentiert von Models während der FashionShow des Abends. Weitere Teilnehmer sind inzwischen mit dabei in der märchenhaften Modenacht: Austellungsstücke von Betten Struve und Jessen Lenz sorgen für die passende Untermalung der Show und Skalp – die Haarschneider – verpassen den Models das perfekte Hairstyling.

 FashionShow, Live Musik und kulinarischer Genuss

Die Zutaten für einen lauen Spätsommerabend sind perfekt. Nach dem Welcomecocktail werden die Gäste von den Special Guests begrüßt und unterhalten. Fotograf Thomas Berg wird dabei die besten Momente fotografieren und in speziellem Dekoambiente professionelle Aufnahmen von Models und Gästen machen. Zeitgleich beginnt der Live Act der regionalen Bandgrößen mit dem „farbenfrohen“ Namen. Wie einst die Barden die Märchen mit ihren Melodien untermalten, performen die drei Jungs unplugged Titel von Ihrer aktuellen CD. Unter anderem auch – wie passend – „Alice in Wonderland“. Unbestätigten Meldungen ist ein exklusiver Shuttle Service vom Porsche Zentrum Lübeck geplant, der Gäste sicher und bequem zurück nach Lübeck bringen soll. Mit welchen Fahrzeugen das sein wird, ist bis zur Stunde noch nicht bekannt – die Erwartungen sind dementsprechend hoch.

FashionTales Forsthaus Lars KewitzFashionTales Forsthaus Lars KewitzFashionTales Forsthaus Lars KewitzFashionTales Forsthaus Lars Kewitz

 

 

 

 

 

Wir freuen uns auf einen relaxten und spannenden Abend zugleich. Auch wir von Resulted werden dabei sein und das Event medial begleiten – und natürlich die Atmosphäre im neu gestalteten Forthaus Lübeck genießen.

Das Forsthaus Lübeck – neuer Look an alten Mauern

Beim Ausbau hat das Team um Michael Buchinger ganz Arbeit geleistet. Neue Designelemente passen sich hier der traditionsreicher Umgebung an und erzeugen trotzdem eine Spannung, die sich positiv in den Räumen entwickelt. Das Lichtkonzept hat es in sich: an vielen Stellen spielen Lichtelemente mit Reflexionen und Strukturen. Ein echter Hingucker ist die Beleuchtung im seitlichen Eingangsbereich und – meine absoluter Favorit – das Licht unter der Bar.

Forsthaus LübeckForsthaus LübeckForsthaus LübeckForsthaus Lübeck

 

 

 

 

 

Noch sind letzte Karten bei den Veranstaltern zu bekommen, auch wenn sich das Kontingent sichtlich gelehrt hat. Bei Lars Kewitz in der Hüxstraße oder Colibri in der Wahmstraße sind noch Eintrittskarten zu bekommen.


Kontakt zum Forsthaus Lübeck: Das Forsthaus Lübeck · Waldhusener Weg 30 · 23569 Lübeck · Telefon 0451 98987979 · www.das-forsthaus.de

TOP