Keramik-Terrassenplatten
21. Januar 2020
RAW-Stones: exklusive Bodenfliesen in Natursteinoptik
RAW-Stones von natursteinwolf
24. November 2020
 

Humanium-Uhren: It`s time for peace

Weltweit sind Millionen illegaler Feuerwaffen im Umlauf. Jedes Jahr sterben rund 500.000 Menschen durch den Gebrauch dieser illegalen Waffen. Das Unternehmen TRIWA aus Stockholm setzt mit seiner aktuellen Designuhr-Kollektion ein Zeichen gegen diese unnütze Gewalt – und für den Frieden. In Zusammenarbeit mit der schwedischen NGO „Individuell Människohjälp“ (IM) stellt TRIWA Uhren aus dem neuen Metall Humanium her. Humanium Metall wird aus der Einschmelzung illegaler Schusswaffen gewonnen, die in Konfliktgebieten beschlagnahmt wurden.

Kampf gegen illegale Schusswaffen

Seit 2016 wurden aus den Kriegsgebieten in El Salvador und Guatemala weit über 5.000 illegale Feuerwaffen konfisziert. Die gemeinnützige Organisation IM zerstört diese Waffen, trennt die Materialien, schmilzt das Metall ein und schafft daraus Humanium. So wurde bereits mehr als eine Tonne des aus Kriegswaffen hergestellten Metalls gewonnen. Der Uhrenhersteller TRIWA erwirbt dieses Metall, verfeinert es und schmilzt es für seine Uhren-Gehäuse ein. 15 Prozent des Verkaufserlöses fließt in örtliche Hilfsprojekte zur Gewaltprävention und die Unterstützung von Gewaltopfern in die Kriegsgebiete zurück – bisher mehr als 100.000 $.

 
 

Humanium-Uhren jetzt exklusiv in Lübeck

Die Goldschmiede „Das kleine KRA“ setzt seit Anfang März mit der Aufnahme der Humanium-Uhren von TRIWA in das Sortiment ebenfalls ein Zeichen gegen Waffengewalt – und für den Frieden.

Die Uhren aus Humanium sind in Damen- und Herrengrößen erhältlich, wahlweise mit Uhrenbändern aus PET-Recycling Material oder mit handgefertigten, pflanzlich gegerbten Lederarmbändern.

 
„Dies ist ein guter Beitrag, die Welt ein bisschen besser zu machen, als sie derzeit ist. Illegale Waffen einzuschmelzen, damit sie in ein friedliches, alltäglich tragbares Produkt umgewandelt werden und dabei noch lokale Hilfsprojekte mit zu finanzieren, ist absolut unterstützenswert. Wenn dann noch so qualitativ hochwertige und wunderschöne Uhren dabei herauskommen, ist es allemal ein Produkt, das wir gerne in unserer Goldschmiede verkaufen möchten.“

Goldschmiedemeister Jürgen Ziegenbein, Inhaber „Das kleine KRA“

 

Eine Uhr mit Symbolkraft

Die Humanium-Uhren stehen als Symbol für das friedliche Miteinander, tragen den Wunsch nach Veränderung in sich und leisten ihren Beitrag dazu, Gewalt mit Waffen zu stoppen. Sie sind eine bewusste Umsetzung des 16. Nachhaltigkeitszieles der UN – „Friedliche, inklusive Gesellschaften im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung fördern“ – und deswegen Teil der Dauerausstellung der Vereinten Nationen in New York.

 

Setzen auch Sie ein Zeichen

Setzen Sie mit einer Humanium-Uhr an Ihrem Handgelenk ein Zeichen gegen den Gebrauch illegaler Schusswaffen. Setzen Sie ein Zeichen für das Ende willkürlicher Zerstörung und gegen sinnloses Töten. Tragen Sie nicht nur ein modisches Accessoire, das die Zeit anzeigt, sondern ein zukunftsweisendes Symbol. Wir beraten Sie gerne und finden mit Ihnen zusammen Ihre individuelle Humanium-Traumuhr. Denn wir sind uns sicher: Es ist Zeit für Veränderung – it`s time for peace.

 
parallax background

Das kleine KRA

Königstraße 67a
23552 Lübeck
www.daskleinekra.de
+49 (0)451 7 24 32
Rufen Sie uns an oder kommen Sie vorbei!

 

Verantwortlich nach § 55 RStV für journalistisch-redaktionelle Beiträge auf dieser Seite:
Jürgen Ziegenbein, Inhaber von Das kleine KRA