menu +

Wie individuell kann ein Ring sein? Mit Gravuren zum Beispiel lassen sich Schmuckstücke personalisieren. Ein Name, ein Datum oder eine Widmung machen aus Schmuck ein unverwechselbares Unikat. Meist wird damit ein besonderer Augenblick oder eine Person verknüpft. Die neue Edition der „Lieblingsringe“ geht da allerdings noch einen Schritt weiter.

Wer sich eine maximale Personalisierung wünscht und Schmuck haben möchte, der wirklich einzigartig ist, kann bei Das kleine KRA seiner Kreativität freien Lauf lassen. In der Goldschmiedewerkstatt in der Königstraße in Lübeck werden Fotos der Kunden angenommen. Diese werden dann in einzigartige Ringe eingearbeitet. Individueller kann ein Schmuckstück kaum sein, als wenn es mit eigenen Fotos oder Design veredelt wurde.

Drei Wochen zur Einzigartigkeit im Design

Wer einen Lieblingsring mit seinen eigenen Fotos oder Design haben möchte, bringt die Bilder in Das kleine KRA. Dort werden die entsprechenden Aufnahmen ausgewählt und ein passender Hintergrund dazu bestimmt. Auch andere Motive sind möglich. So können z.B. auch gemalte Bilder, Zeichnungen, Handschriften oder Computergrafiken verarbeitet werden. Ganz gleich, ob als digitale Datei oder analoge Vorlage – beides kann problemlos zu einem Lieblingsring verarbeitet werden. Der eigenen Kreativität sind dabei kaum Grenzen gesetzt. Nach der Auswahl der Motive beginnt die Goldschmiedearbeit. Die Bilder werden vom Kunden freigegeben und danach speziell ausgedruckt und in einen Ring aus 925er Silber eingelegt. Darüber wird nun eine transparente Schicht aus extrem harter Keramik aufgetragen. Diese versiegelt jetzt die Einlage dauerhaft. Nach der anschließenden Politur glänzen die Bilder im Ring und sorgen auf ganz besondere Weise für Emotionalität an der Hand. Insgesamt drei Wochen dauert die Arbeit bis der Lieblingsring schließlich fertig ist.

Kratzfest, abwaschbar und unempfindlich

Doch Lieblingsringe von Das kleine KRA sind nicht nur schön, sondern auch alltagstauglich. Durch die keramische Versiegelung werden sie sehr widerstandsfähig und überstehen so die täglichen Arbeiten in Haushalt oder Beruf ohne Probleme. Auch Wasser schadet ihnen nicht. Sollte doch einmal ein Kratzer durch übermäßige Beanspruchung entstanden sein, so lässt sich dieser vom Fachmann wieder herauspolieren und der Lieblingsring erhält seinen alten Glanz schnell zurück.

Lieblingsring mit Fotos bei Das kleine KRALieblingsring mit Fotos bei Das kleine KRALieblingsring mit Fotos bei Das kleine KRALieblingsring mit Fotos bei Das kleine KRA

 

 

 

 

 

Lieblingsringe sind eine ganz besonders emotionale Art Individualität zu zeigen. Wer seiner Persönlichkeit Ausdruck verleihen möchte, oder seine liebsten Augenblicke immer bei sich tragen mag, der erhält mit diesem Ring ein echtes Unikat. Auch wer im klassischen Umfeld von Gold, Silber und Edelsteinen eine etwas andere Farbe ins Spiel bringen möchte, kann sich bei den Lieblingsringen gestalterisch einbringen. Maximale Individualität im Design und eine hohes Maß an emotionaler Kreativität sind dem Träger auf jeden Fall gewiss.

Wie bekommt man einen Lieblingsring?

Die Lieblingsringe gibt es bei der Goldschmiede Das kleine KRA in der Königstraße 67a in Lübeck. Wer nicht nach Lübeck kommen kann oder möchte, der ruft einfach an unter Telefon: 0451 72432  und lässt sich die Möglichkeiten der Abwicklung erklären. Am einfachsten geht die Abstimmung z.B. per E-Mail.

Lesen Sie hier weitere Blog-Beiträge über „Das kleine KRA“.


KONTAKT zur Fachberatung: www.daskleinekra.de
DAS KLEINE KRA ∙ Königsstraße 67a ∙ 23552 Lübeck
Telefon 0451 – 7 24 32

 

TOP