menu +

Die Umbauphase ist abgeschlossen. Seit einigen Tagen sind die Renovierungsarbeiten bei Niederegger beendet. Die Filiale in der Breiten Straße erstrahlt in neuem Glanz und pünktlich zu den ersten wärmenden Sonnenstrahlen des Frühlings sind die Türen wieder für Besucher geöffnet. Neben den vielen Neuerungen in den Bereichen Einrichtung, Warenpräsentation und Technik gibt es ein Detail, das ganz besonderes Augenmerk verdient.

Druck aufs Marzipan – der Aufzug kommt

Um die Knöpfe für den Aufzug in der Niederegger Filiale stilgerecht umzusetzen wurde eine ausgefallene Idee entwickelt. Grundlage sollte das Marzipan sein, das zur ruhmreichen Entwicklung des Unternehmens geführt hatte. Also wurde ein klassisches Stück Marzipanbrot ausgewählt um als Vorlage für Knöpfe vorbereitet. Die weitere Ausführung wurde von der Goldschmiede Panzerknacker in der Hüxstraße übernommen. Mit einem extrem genauen und aufwendigen 3D-Scanverfahren wurde das Marzipanbrot digitalisiert. Aus dieser digitalen Datei wurde in einem speziellen 3D-Drucker ein Wachsmodell erstellt, das für die weitere Erstellung der Knöpfe als Grundlage diente. In einem, bei Goldschmieden üblichen, Schleudergussverfahren entstanden nun die Hülle der Knöpfe. Diese wiederum wurden in aufwendiger Handarbeit mit dem entsprechenden Innenleben und den Befestigungselementen für die Montage versehen. Das fertige Kunstwerk aus Messing besticht durch extremen Detailreichtum und exzellente Verarbeitung. Das Design-in-Luebeck-Team konnte sich noch in der Schmuck-Manufaktur der Panzerknacker ein Bild von dem ersten Knopf machen. Wir waren beeindruckt von dem Meisterstück und seiner präzisen Verarbeitung.

Marzipanbrot aus Messing bei Niederegger Lübeck - hergestellt von der Goldschmiede PanzerknackerMarzipanbrot aus Messing bei Niederegger Lübeck - hergestellt von der Goldschmiede PanzerknackerDie Werkstatt der Schmuck-Manufaktur PanzerknackerSchmuck entsteht in der Schmuck-Manufaktur Panzerknacker

Inzwischen ist der Knopf fest am Aufzug bei Niederegger montiert. Wer nun auf das Marzipanbrot aus Messing  drückt, kommt bequem in die oberen Etagen. Im Laufe der Zeit wird sich das im Augenblick noch matte Messing durch die zahlreichen Berührungen polieren und anfangen zu glänzen. Wir sind gespannt und werden zum entsprechenden Zeitpunkt mit der Kamera vor Ort sein.

Modernste Technik und millionen Jahre altes Material

In den neuen Räumen von Niederegger dreht sich alles um Marzipan. Für die Technik der musikalischen Untermalung hat JessenLenz aus der Wahmstraße gesorgt. Die Musikkollektion wird als Streaming übertragen kann per iPad gesteuert werden. Über ein in den Verkaufsräumen verteiltes Lautsprechersystem wird die Musik dann abgespielt.
Das Natursteinwerk Rechtglaub-Wolf lieferte und verbaute Natursteine höchster Qualität und setzte dabei wertvolle Akzente beim Innenausbau und der Warenpräsentation.


KONTAKT zur Fachberatung: www.panzerknacker-luebeck.de
PANZERKNACKER GOLDSCHMIEDE ∙ Fleischhauerstraße 56 ∙ 23552 Lübeck
Telefon 0451 – 7 54 29
TOP